Sparkassen-Fußballschule 2024

Vom 30.08.-01.09.2024 findet bei uns auf der Sportanlage im Stern ein Sommer Fußballcamp statt.
Geleitet und durchgeführt wird dieses von der Sparkassen Fußball-Schule aus Barsinghausen. Drei Tage lang werden die NFV Trainer den Mädchen und Jungen dabei helfen, sich in der Ballkontrolle,
beim Torabschluss, Dribbeln und Entscheiden zu verbessern. Bei allen Übungen wird der Spaß nicht zu kurz kommen! In Zusammenarbeit mit Torhunger von REWE dein Markt werden den Teilnehmer/-innen ein paar Tipps zur Ernährung vor und nach dem Training mitgegeben.

Teilnehmen können alle Fußballbegeisterten Jungen und Mädchen im Alter von 7-14 Jahren.
Die Teilnahme kostet für Vereinsmitglieder 99 € bzw. 109 € für Nichtmitglieder für ein unvergessliches
Fußball Wochenende inkl. Verpflegung, Original Adidas Camp-Trikot undTrinkflasche. Die Zahlung der Teilnehmergebühr erfolgt per Überweisung des fälligen Betrags innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung unter Nennung „Name des Kindes“ und „Sparkassen Fußballschule“ auf folgendes Konto:

Kontoinhaber:
Spvg. Niedermark 1930 e.V.
IBAN: DE 29 2655 0105 1642 3044 38

Camp-Zeiten:
Freitag: 15.30 Uhr – 20 Uhr
Samstag: 10 Uhr -17 Uhr
Mit anschließendem Grillen für die ganze Familie. Bitte die Anzahl der zusätzlichen Familienglieder im
Anmeldeformular angeben. Der Kostenbeitrag i.H.v. 5 € ( pro Person) wird vor Ort eingesammelt.
Sonntag: 10 Uhr -13 … Mehr lesen

Fußballer aus Barczewo über Pfingsten zu Gast in Hagen a.T.W.

In diesem Jahr besteht die Partnerschaft zwischen der Gemeinde Hagen a.T.W. und der polnischen Gemeinde Barczewo 30 Jahre. Der Hagener SV und die Spvg. Niedermark begrüßten jetzt 2 Mannschaften (D- und C-Jgd.) aus Barczewo, die natürlich auch am Pfingstcup der Spvg. Niedermark teilgenommen haben. Das Organisationsteam um Uwe Sprehe und Klaus Herkenhoff hatten wieder ein abwechslungsreiches Programm ausgearbeitet. Dabei können sie sich auf ihr großes Unterstützungsteam verlassen. 

Neben dem traditionellen Empfang im Rathaus durch Bürgermeisterin Christine Möller steht das gemeinsame Kennenlernen und der Austausch unter den Sportlern und Begleitern im Fokus. Deshalb fand als erste gemeinsame Aktion eine Trainingseinheit auf der Sportanlage vom Hagener SV statt. Dabei wurde sofort der Fokus daraufgelegt, sich gegenseitig vorzustellen und im Anschluss in gemischten Gruppen die Trainingseinheit und Kennenlernspiele zu absolvieren. Im Anschluss konnten sich alle Teilnehmer an den Vereinsräumen stärken und die gemeinsame Freizeit nutzen, sich näher kennenzulernen.


Am Samstag haben die beiden polnischen Mannschaften am Pfingstcup der Spvg. Niedermark teilgenommen. Bei dem C-Jugendturnier belegten unsere polnischen Gäste den nach 2 Siegen (1 Sieg davon gegen die JSG Niedermark/Hagen 2) und einem Unentschieden den 5. Platz. Unsere Freunde aus Barczewo starteten beim D-Jugendturnier mit 2 Unentschieden und verloren ihr 3. Spiel gegen JSG … Mehr lesen

50 Jahre Handball in der Niedermark gefeiert

Viel los war am dritten Adventswochenende in den Gellenbecker Sporthallen. Die Handballabteilung feierte ihr 50-jähriges Bestehen inklusive der Kinderweihnachtsfeier am Nachmittag. Breits 2011 haben sich die Handballteilungen der Spvg. Niedermark und der Spvg. Gaste Hasbergen zur SG Teuto Handball zusammengeschlossen und gehören inzwischen zu den größten Vereinen der Umgebung. Bereits am frühen Nachmittag fanden sich rund 150 Kinder in der großen Sporthalle zur Kinder-Weihnachtsfeier des Jubiläumstages ein. Sie durchliefen einen sportlichen Weihnachtsparcour um im Duell Mann gegen Mann Punke zu sammeln. Die Cafeteria im Foyer versorgte die Kinder und Eltern zusätzlich mit vielen Leckereien. Zum Abschluss gab es vom blau-weißen Teuto-Weihnachtsmann natürlich auch noch ein Geschenk.

Der Teuto-Weihnachtsmann beschenkte die Kinder mit einer Sporttrinkflasche.

Im Anschluss startete gegen 19.30 Uhr der Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Handballabteilung. Der aktuelle Abteilungsleiter Dirk Maschkötter begrüßte die 200 Gäste inklusive die Vertreter der Gemeinde Hagen a.T.W mit der Bürgermeisterin Christine Möller und der Vorstände der Handballregion West-Niedersachsen, Spvg. Niedermark, Spvg. Gaste Hasbergen und SG Teuto Handball. Viele ehemalige unserer Handballer waren von weit angereist und hatten sich sehr lange nicht wiedergesehen. Der erste Abteilungsleiter Horst Gregor konnte leider nicht anwesend sein, hatte aber einen Brief geschrieben, der Anfang der Festreden vorgelesen wurde. … Mehr lesen

50 Jahre Handballabteilung Spvg. Niedermark 1930 e.V.

In diesem Jahr feiert die Handballabteilung der Spvg. Niedermark ihr fünfzigjähriges Jubiläum. Offiziell wurde die Abteilung am 7. August 1973 gegründet. Sie ging aus einer Schulmannschaft hervor, in der 14- und 15-jährige Jugendliche in der kleinen Sporthalle Gellenbeck trainierten. Diese Gruppe fand in Horst Gregor einen engagierten Trainer,  Betreuer und Abteilungsleiter.

Im April 2011 schlossen sich die Handballabteilungen der Spvg. Gaste-Hasbergen und der Spvg. Niedermark zur Handballspielgemeinschaft „SG Teuto Handball“ zusammen, die auch im Jubiläumsjahr durch eine starke Jugendarbeit sowie erfolgreiche Damen- und Herrenmannschaften auf sich aufmerksam machte.

Das Jubiläum wird am Samstag, den 16. Dezember 2023 in den beiden Niedermarker Sporthallen gefeiert. Ab 14 Uhr beginnt das Programm für die Nachwuchsmannschaften, der Abend steht dann ganz im Zeichen der Erwachsenen. Dazu eingeladen werden alle aktiven und ehemaligen Handballer, die ihren Anteil an der erfreulichen Entwicklung der Abteilung in den zurückliegenden 50 Jahren hatten und haben.

Interessierte sollten sich jetzt schon per Mail (50-Jahre-Handball@spvg-niedermark.de) beim Festausschuss melden. Alle weiteren Informationen zur Anmeldung an der Jubiläumsfeier erfolgen demnächst über Mail. Damit der Festausschuss am 16. Dezember  möglichst viele Ehemalige begrüßen kann, bitten wir die Leser dieser Zeilen um Weitergabe der Information an andere Handballfreunde, insbesondere an die, die nicht … Mehr lesen

„Das Glück ist kugelrund“ – Internes Boule–Turnier der 50-Plusgruppe

Mit dem internen Bouleturnier ging das diesjährige Sommerprogramm der 50-Plusgruppe zu Ende. Eine ruhige Kugel schieben, das haben die Sportlerinnen am Donnerstag, den 24. August nicht gemacht. Sie waren mit Eifer dabei, IHRE Kugeln so nah, wie möglich an die kleine Kugel (sprich Schweinchen) zu rollen. Das Wetter war anfangs regnerisch aber mit dem Spiel wurde dieses immer schöner. Mit dem Schiedrichterteam, Hermann Hülsmann, Appu Elixmann und Andy Kriege stand ein super – erfahrenes Team an der Seite der Teilnehmerinnen. 12 Mannschaften mit jeweils zwei Personen und mit außergewöhnlichen Namen wie Powergirls, das Superteam, die wilden Jungs, die Meerjungfrauen, die Glückspilze uvm. gingen an den Start. Einige von ihnen, waren schon „alte“ Hasen im Boulespielen, andere erfreuten sich das erste Mal an dem Turnier. 1. Sieger (und nicht zum ersten Mal) waren Viola und Hartmut Scherf, 2. Sieger waren Edith und Dieter Korte und den 3. Platz erreichten Marita Hildebrandt und Helmut Thele. Nach der Siegerehrung begann der vergnügliche Teil, der mit einem fantastischen Buffet endete. Mit dem Dunkelwerden ging dieser schöne Tag zu Ende. Ein herzliches Dankeschön an Alle, die diesen Tag so verschönert haben.… Mehr lesen

Seniorennachmittag Mi. 27.09.2023 – 16:00 Uhr

Am Mittwoch den 27.09.2023 findet der nächste Seniorennachmittag der Spielvereinigung Niedermark statt. Treffpunkt ist um 16:00 Uhr, im Foyer der großen Sporthalle in Gellenbeck.

Liebe Seniorinnen und Senioren der Spielvereinigung Niedermark,
Elke Buller und Werner Holkenbrink laden Euch wieder herzlich zum Seniorennachmittag des Spielvereinigung Niedermark ein! Gemeinsam mit Euch möchten Sie einen gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen verbringen. Zusätzlich ist diesmal auch ein Vortrag unseres neuen Vorstandsmitgliedes Eva Gretzmann zum Thema Sturzprävention geplant. Freut euch also auf eine prima Gelegenheit alte Bekannte zu treffen und euch mit anderen Vereinsmitgliedern auszutauschen.

Bitte vormerken: Termin für die Weihnachtsfeier ist der 29.11.2023… Mehr lesen