Einladung zur Mitgliederversammlung

Die Spielvereinigung Niedermark 1930 e.V. lädt zu einer Mitgliedersammlung am Freitag, den 8. März 2024, um 19.30 Uhr in das Bürgerhaus an der Theodor-Heuss-Straße im Ortsteil Natrup-Hagen ein. Auf der Tagesordnung stehen Berichte des Vorstandes und der Abteilungen, die Jahresrechnung 2023, der Haushalt 2024, Wahlen und Ehrungen.

Nähere Informationen auf www.spvg-niedermark.de. Einfach hier klicken Mitgliederversammlung 2024 – SPVG. NIEDERMARK (spvg-niedermark.de).

Oder auf der Startseite bei anstehende Veranstaltungen oder unter Kalender/Veranstaltungen auf die Veranstaltung klicken.

Mehr lesen

50 Jahre Handball in der Niedermark gefeiert

Viel los war am dritten Adventswochenende in den Gellenbecker Sporthallen. Die Handballabteilung feierte ihr 50-jähriges Bestehen inklusive der Kinderweihnachtsfeier am Nachmittag. Breits 2011 haben sich die Handballteilungen der Spvg. Niedermark und der Spvg. Gaste Hasbergen zur SG Teuto Handball zusammengeschlossen und gehören inzwischen zu den größten Vereinen der Umgebung. Bereits am frühen Nachmittag fanden sich rund 150 Kinder in der großen Sporthalle zur Kinder-Weihnachtsfeier des Jubiläumstages ein. Sie durchliefen einen sportlichen Weihnachtsparcour um im Duell Mann gegen Mann Punke zu sammeln. Die Cafeteria im Foyer versorgte die Kinder und Eltern zusätzlich mit vielen Leckereien. Zum Abschluss gab es vom blau-weißen Teuto-Weihnachtsmann natürlich auch noch ein Geschenk.

Der Teuto-Weihnachtsmann beschenkte die Kinder mit einer Sporttrinkflasche.

Im Anschluss startete gegen 19.30 Uhr der Festakt zum 50-jährigen Bestehen der Handballabteilung. Der aktuelle Abteilungsleiter Dirk Maschkötter begrüßte die 200 Gäste inklusive die Vertreter der Gemeinde Hagen a.T.W mit der Bürgermeisterin Christine Möller und der Vorstände der Handballregion West-Niedersachsen, Spvg. Niedermark, Spvg. Gaste Hasbergen und SG Teuto Handball. Viele ehemalige unserer Handballer waren von weit angereist und hatten sich sehr lange nicht wiedergesehen. Der erste Abteilungsleiter Horst Gregor konnte leider nicht anwesend sein, hatte aber einen Brief geschrieben, der Anfang der Festreden vorgelesen wurde. … Mehr lesen

Hallensportschau 2023

Am Samstag den 09.12.2023 präsentierten sich wieder einige Abteilungen der Spvg Niedermark bei der diesjährigen Hallensportschau in Gellenbeck. Das Motto für diese Jahr war die „gesunde Hallensportschau“. Neben Würstchen und Brezeln wurden statt Softdrinks diesmal Fruchtsäfte sowie kostenloses Obst angeboten. Leider blieb aufgrund der Krankheitswelle der Zuspruch, sowohl bei Aktiven wie auch bei den Zuschauern, etwas hinter den Erwartungen zurück. Nichtsdestotrotz waren die anwesenden Aktiven hoch motiviert.

Den Anfang machten die Minis der Fußball- und der Handballabteilung, die sich in beiden Disziplinen gegenüberstanden. In der ersten Halbzeit wurde zunächst Handball gespielt. Hier ging es zwischen beiden Toren hin und her.

Nach einer kurzen Teambesprechung ging es dann in der zweiten Halbzeit mit Fußball „auf engstem Raum“ weiter. Am Ende hatten sich beide Mannschaften auch in den jeweils „fremden“ Disziplinen sehr gut geschlagen und wurden zu Recht mit viel Applaus bedacht.

Im Anschluss an eine kurze Umbaupause ging es dann mit der Turnabteilung weiter. Unter der Leitung von Jefim wurde ein Parcours für die KiGa-Turngruppe aufgebaut, den die Kinder teilweise mit Unterstützung ihrer Eltern oder einer anderen Betreuungsperson bewältigen mussten.

Nach einer einer kleinen Anpassung des Parcours ging es dann mit der Kinderturngruppe weiter. Hier konnte man schon einige beachtliche Elemente, … Mehr lesen

Bälle für Tansania

Ein zweites Leben für alte Bälle. Über Florian Korte kam eine Anfrage an die Spielvereinigung Niedermark nach nicht mehr gebrauchten Fußbällen. Das Ganze lief über den Verein „Mein Ball Dein Ball e.V.“ unter dem Projekt „Sporthilfe Tansania„. Thomas Backhaus (li.) Abteilungsleiter Fußball der Spvg. Niedermark prüfte daraufhin die Bestände und übergab für die Sammelaktion „Sporthilfe für Tansania“ an Florian Korte (re.) 40 nicht mehr benutzte Bälle, die in Tansania eine zweite Karriere starten sollen.

Auf diese Weise konnten in Osnabrück und Umland rund 600 Bälle gesammelt werden. Diese Bälle wurden dann von Freiwilligen entlüftet um auf dem Transport Platz zu sparen. Mit einem großen Sattelschlepper wurden diese Bälle dann von einem Freiwilligen abgeholt. Der Sattelschlepper startete in Süddeutschland und hat an mehreren Sammelstellen, die nach ersten Schätzungen 14.000 gesammelten Fußbälle zugeladen.

Es ist die Mission des Vereins, Kindern in Tansania Zugang zum Schul- und Vereinssport zu geben und eine andere Perspektive auf Entwicklungszusammenarbeit zu legen. Wer gerne Mehr über die Arbeit des Vereins „Mein Ball Dein Ball e.V.“ und ihrer Partner erfahren möchte, kann auf den Webseiten der beteiligten Organisationen detaillierte Informationen finden.

Mein Ball – Dein Ball e.V.

Sporthilfe Tansania e.V.Mehr lesen

Adventsfeier der Seniorinnen und Senioren

Am Mittwoch, den 29.11.2023, fand im Foyer der großen Sporthalle in Gellenbeck, die Adventsfeier für die Seniorinnen und Senioren der Spvg Niedermark statt. Wie eigentlich immer, und trotz Schneefalls, war es auch diesmal wieder sehr gut besucht. Neben Elke Buller und Werner Holkenbrink, waren auch Werner und Jürgen zur Unterstützung mit dabei. Der Nachmittag begann gemütlich mit Kaffee und Kuchen und vielen lebhaften Gesprächen.

Das Highlight war dann die Ankunft des Nikolaus. Dieser fand dann auch viele lobende Worte für einige der anwesenden Senioren, die bei Aktionen wie z. B. dem Stern putzen, der Spielvereinigung immer hilfreich zur Seite stehen. Ganz besonders brav muss der Jürgen dieses Jahr gewesen sein, da er vom Nikolaus mit einem kleinen Präsent bedacht wurde.

Anschließend klang der Abend bei weiteren Gesprächen so langsam aus. Und alle Teilnehmer freuen sich bestimmt schon auf den nächsten Seniorentreff, der voraussichtlich im Frühjahr stattfinden wird. Der Termin wird, sobald er feststeht, hier im Kalender bekannt gegeben.… Mehr lesen

Tennis Herren 50 der Spvg. Niedermark ungeschlagener Meister

Die Tennis Herren 50 der Spvg. Niedermark sind in der Sommersaison 2023 in die Bezirksliga des Bezirks Niedersachsen-Bremen aufgestiegen. Die Mannschaft hatte sich Anfang Mai, fast komplett, in einem Trainingslager auf Mallorca vorbereiten können und sich dann souverän und ungeschlagen in der Bezirksklasse (Gr. 484) durchgesetzt.

Die Mannschaft im Kreise der Bürgermeisterin, von links: Klemens Plogmann, Manfred Scholle, Frank Riesener, Carsten Bosse, Christine Möller, Eva Gretzmann, Thomas Schönhoff, Christoph Rethmann, Thomas Brewe, Günter Hildebrandt.

Nach einer gelungenen Saison mit 4 Siegen gegen Quakenbrück, Löningen, Hasbergen und Voxtrup, sowie zwei Unentschieden gegen Melle und im letzten Spiel, beim direkten Aufstiegskonkurrenten Essener TV, war der Mannschaft die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.
Die offizielle Meisterfeier mit Ehrung durch die Bürgermeisterin Christine Möller, den stellvertretenden Abteilungsleiter Klemens Plogmann und Sportwartin Tennis Eva Gretzmann, fand dann in gemütlicher Runde Anfang November statt.
Für die Spvg. Niedermark spielten in der Saison 2023, Manfred Scholle, Thomas Brewe, Frank Riesener, Thomas Schönhoff, Christoph Rethmann, Günther Hildebrandt und Carsten Bosse.

Mehr lesen

Skigymnastik startet wieder

Die neue Skisaison steht vor der Tür. Da heißt es fit zu sein, um möglichst gut durch den Winter zu kommen. Daher wird auch in diesem Jahr wieder die allseits beliebte Skigymnastik angeboten.

Das Training wird geleitet von Ines Wiedermann und findet ab dem 07. November, jeweils Dienstags von 19 – 20 Uhr, in der großen Sporthalle in Gellenbeck statt.

Egal ob Abfahrer, Snowboarder oder Langläufer, jeder ist gern gesehen. Auch falls jemand mangels Gelegenheit oder Schnee in diesem Jahr nicht zum Skifahren kommen sollte, so ist ein bisschen Bewegung doch nie verkehrt.… Mehr lesen